GEBURT

Sie sind glückliche Mama/glücklicher Papa geworden …

… und wünschen sich eine persönlich gestaltete Willkommensfeier

  • An einem Ort Ihrer Wahl, z.B. im Wald, an einem See, auf einem Berg, wo Sie Ihr Kind willkommen heissen wollen?

  • Mit Texten, Musik, Geschichten, Märchen oder Zeichen, die Ihrer Freude über das kleine Wunder und dessen Namen entsprechen?

  • Mit einem Boden unter den Füssen, der auch Ihrem Kind in seinem späteren Leben einmal Halt und Orientierung sein soll?


… und wünschen sich eine kirchlich unabhängige Willkommensfeier

  • Weil Sie selber keiner Kirche angehören?

  • Weil Sie Ihrem Kind später einmal die Entscheidung überlassen wollen, welcher Gemeinschaft es sich anschliessen möchte?